Fasnet Dahoim

Kappenabend

Unsere Fasnet 2021 musste dieses Jahr in etwas abgewandelter Form stattfinden, doch unsere hellen Köpfe aus dem Vorstand haben es auch dieses Jahr geschafft, uns einen super Kappenabend zu bescheren.

Matthias Krause und Peter Flaig verlegten die Feier kurzerhand vom Hermann-Kimmich-Saal in der HAU auf Zoom. So fanden sich am 5.2. vor 58 Bildschirmen Musiker und Vereinsmitglieder ein um von zu Hause aus mit Kind und Kegel das Abendprogramm zu genießen. Um den traditionellen Brezelsegen zu Beginn so gut wie möglich nachzuempfinden, bekam jeder Musiker von einer kleinen Gruppe engagierter Musiker ein kleines Fasnets-Kit vor die Haustür gestellt. Enthalten war unter anderem eine Brezel, Würstchen, Schokolade und Konfetti.

Es folgte ein unterhaltsames Abendprogramm von virtuellem Hanselsprung über das Männerballett, interaktive Spiele, Best-Of-Videos Dichtchallenges und gemeinsames Tanzen und Workouts. Das Internet hatte der Vorstand vorausschauend bis halb zwei gebucht, das Programm war wie gewohnt eine Punktlandung.

Fasnets-CD

Um die Aufnahmen unseres Fasnetskonzerts 2020 mit allen Schramberger Narren zu teilen und die Nachfolge der „Fasnetssplitter“ anzutreten, veröffentlichten wir eine CD mit 15 Narrenmärschen und einen Bonustrack des Fasnetskonzerts. Ursprünglich war mit den Aufnahmen gar keine CD geplant gewesen, die Idee kam unserem Vorstand Peter Flaig bei der Fasnetsaktion des Radios Antenne eins Neckarburg Rock und Pop.

Besonders macht die CD, dass sie den ganz bestimmten Charakter einer Live CD hat. So sind im Hintergrund der Aufnahmen immer wieder das Publikum oder Narren zu hören. Enthalten sind unter anderem Narrenmärsche aus Sulgen, Waldmössingen, Tennenbronn, Lauterbach, Hardt, Donaueschingen, Elzach, Rottweil und Villingen, sowie der „Alte Jäger-Marsch“.

Die Aufnahmen schafften es sogar ins Radio Neckarburg und so war am 15.2. sowohl der Schramberger Narrenmarsch von Fridolin Schinle als auch der aktuelle Narrenmarsch im Radio zu hören.

Tobias Dold im Interview mit Radio Neckarburg

Dies fand im Rahmen des Interviews mit dem Zunftmeister der Narrenzunft Schramberg und Hornist der Stadtmusik, Tobias Dold, statt. Er stellte im Radio den Podcast der Narrenzunft zur Fasnet 2021, den „Hoorig PodKatz“, vor, auf dem unter anderem Aufnahmen der CD zu hören sind. In sieben Folgen beschreibt der Zunftmeister mit seinen Gästen die Schramberger Fasnet von der Schlüsselübergabe am Fasnetssamstag bis zum Rattenball am Dienstagabend. Wer reinhören möchte, kann dem Link weiter unten folgen und findet dort öffentlich zugänglich alle Folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.