Bewirtung Berneckstrand

Im Juli war die aktuelle Situation und das Wetter so gut, dass wir uns dazu entschlossen, das Vereinsleben wieder vorsichtig etwas aufleben zu lassen und am Berneckstrand an drei Sonnntagen am dortigen Kiosk zu bewirten.
Um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, testeten wir am Familiensonntag der Stadtmusik ob Grillwurst und Bier korrekt serviert werden.

An allen drei Sonntagen wurde das Angebot sehr gut angenommen und der Berneckstrand erwachte zum Leben. Die Spenden die wir während dieser Aktion sammeln konnten, gingen gesammelt mit den Spenden der Musikvereine Sulgen, Frohsinn Tennenbronn, Hermonie Tennenbronn und Eintracht Waldmössingen an die Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler, die von der Flutkatastrophe schwer getroffen war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.